Willkommen in der Arztpraxis Golm

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf der Webseite der Praxis von Dr. Berit Böttcher. Hier stellen sich die Internistische Hausarztpraxis im Potsdamer Ortsteil Golm und deren Team vor. Ferner finden Sie aktuelle Informationen zum Praxisablauf, unsere Kontaktdaten und ein Info-Center, in dem Sie beispielsweise Näheres über die medizinischen Dienstleistungen der Praxis erfahren.

 

  • Aktuelle Hinweise
    AKTUELLE HINWEISE: Hat sich an den Öffnungszeiten etwas geändert? Wann beginnt die Saison für die Grippe-Impfung? Was gibt es Neues in der Praxis? Mit den Praxis-Nachrichten bleiben Sie auf dem Laufenden.
  • Rezept-Service
    REZEPT-SERVICE: Ihre Medikamente gehen zur Neige? Sie möchten, dass die Rezepte bereitliegen, wenn Sie in die Praxis kommen? Dafür gibt es ein Rezept-Formular. Bitte beachten Sie die Bestell-Voraussetzungen.
  • Praxis-Ausstellungen
    MINI-GALERIE: Ob Malerei, Kunsthandwerk zur Weihnachtszeit oder Fotografie – in regelmäßigen Abständen präsentiert die Hausarztpraxis in Golm in ihren Räumen kleine Ausstellungen. Lesen Sie mehr…

 

Praxis  Nachrichten

1

Jetzt vier MFA
Die Hausarztpraxis in Golm hat ihr Team personell aufgestockt. Nunmehr sind es vier Medizinische Fachangestellte (MFA), die den drei Ärztinnen zur Hand gehen und sie in den täglichen Praxisabläufen unterstützen. Jüngster Zugang ist Clarissa Wellenbrock, die nach ihrem Berufsabschluss als MFA nun zum Team gehört.

Ausführliche Hinweise hier...

2

Erneut drei Ärztinnen
Die Internistische Hausarztpraxis in Golm hat eine neue Assistenzärztin: Bis Juni 2019 - eventuell auch darüber hinaus - verstärkt Katarzyna Kolasinska-Malkowska das Praxisteam. Frau Kolasinska-Malkowska hat bereits in mehreren Kliniken und ambulanten Praxen in Polen und Deutschland gearbeitet.

Lesen Sie mehr...

3

Erweiterte Sprechzeit
Die Internistische Hausarztpraxis in Golm erweitert für ihre Patienten die Sprechzeiten. Ab sofort habe die Praxis auch am Donnerstagvormittag geöffnet, erklärt Dr. Berit Böttcher das verbesserte Angebot. Bislang war der Donnerstag ausschließlich der Sprechstunde am Nachmittag vorbehalten. 

Lesen Sie mehr...

Neues aus  Medizin und Forschung

  • Alternative zur Atemmaske
    Redaktion dieses Beitrags: C.B.,

    Gute Nachricht für Patienten, die unter nächtlichen Atemaussetzern leiden: Für die oft als lästig empfundene Atemmaske gibt es möglicherweise bald Alternativen. Als ein denkbarer Ausweg könnten sich Schrittmacher erweisen, die im Falle einer so genannten Schlafapnoe aktiv werden. Die in den Körper implantierten Geräte erkennen einen drohenden kurzzeitigen Atemstillstand und steuern diesem entgegen. Forschungsansätze gibt…

    Mehr lesen
  • Eier für die Grippe-Impfung
    Redaktion dieses Beitrags: C.B.,

    Das wissen die Wenigsten: Damit den Arztpraxen alljährlich im Herbst der aktuelle Grippe-Impfstoff zur Verfügung gestellt werden kann, braucht es – Eier. Genauer: Hühnereier. Und zwar Abermillionen. An dem Verfahren hat sich seit mehr als 70 Jahren nichts geändert: Die Eier dienen als natürliche Brutreaktoren, in die die Virenstämme zunächst hinein injiziert und später dann…

    Mehr lesen
  • Strom gegen Schlafstörung
    Redaktion dieses Beitrags: C.B.,

    Die Lebensqualität von Patienten, die aufgrund einer posttraumatischen Belastungsstörung an Angstzuständen, Schlafstörungen und Depressionen leiden, kann möglicherweise durch einfache äußere elektrische Reize spürbar verbessert werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschergruppe um Dr. Ian A. Cook vom Semel Institut für Neurowissenschaft und Verhaltensforschung der Universität von Kalifornien. Ihre These: Durch eine Stimulation des Trigeminus-Nervs im…

    Mehr lesen