ist seit 2017 Ärztin. In der Internistischen Hausarztpraxis Golm wird sie als Assistenzärztin arbeiten.

Von 2010 bis 2017 hat Sara Rückert an der Universität Leipzig Humanmedizin studiert.

Im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung war sie unter anderem in Hausarztpraxen in Leipzig und Baruth/Mark sowie im St.-Elisabeth-Krankenhaus Leipzig tätig.

Am Unfallkrankenhaus Berlin arbeitete sie in der Chirurgischen Abteilung. Speziell mit den Anforderungen der Unfall- und Gefäßchirurgie befasste sie sich während eines viermonatigen Praktikums im Diakonissen-Krankenhaus Leipzig.

Eine Famulatur führte Sara Rückert zudem in den Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe am Spital Männedorf in der Schweiz.

Bevor Sara Rückert in ihre Heimatstadt Potsdam zurückkehrte, war sie als Assistenzärztin für Allgemeinmedizin in einer Praxis in Leipzig angestellt, wo sie bereits einen eigenen Patientenstamm betreute.

Das Team in der Internistischen Hausarztpraxis Golm wird sie voraussichtlich bis November 2020 verstärken. Ihr Einsatz hier ist als hausärztlich-internistischer Baustein ein wichtiger Teil ihrer insgesamt ca. fünf Jahre dauernden Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin.

Sara Rückert ist verheiratet und hat einen Sohn.